Newsticker

Musikalische Angebotserweiterung im TSV wird gut angenommen

Der Turn- und Spielverein Ellerbek (TSV) erweitert sein Programmangebot. Ruth Bednarski-Köller und Frederik Sturm berichteten während der jüngsten Sitzung des Schulausschusses über die ersten Erfolge des neuen Zweigs „Kultur in Bewegung“, kurz „KiB“. „Nach drei Wochen haben wir bereits 70 teilnehmende Menschen in unseren Angeboten. Das macht uns Mut und zeigt, dass der Weg richtig ist“, freute sich Bednarski-Köller. Das Anfang März neu gestartete Angebot umfasst im Bereich der Kinder- und Jugendarbeitdie KiBies, „ein neues Projekt für ... Mehr lesen »

Sitzung des Ellerbeker Gemeinderats

Der Ellerbeker Gemeinderat lädt für Donnerstag, 28. März, zu seiner nächsten Sitzung ein. Beginn im Kulturtreff am Rugenbergener Mühlenweg ist um 19.30 Uhr. Auf er Tagesordnung stehen überwiegend Themen, die bereits in den Fachausschüssen diskutiert wurden: Die Erweiterung des Aufgabenumfanges des Wegeunterhaltungsverbands (WUV) für den Bereich der Unterhaltung von gemeindlichen Rad- und Gehwegen, die Erhöhung der gemeindlichen Zuschüsse für die Nachmittagsbetreuung in der Offenen Ganztagsschule (OGTS) oder auch die Zustimmung zu den Einnahme- und Ausgabeplanungen der Feuerwehrkameradschaftskasse. ... Mehr lesen »

80 Gäste besuchen den Frühlingsbrunch der CDU

Es war die erste Veranstaltung dieser Art – und die Mühe wurde belohnt: 80 Gäste nutzten die Gelegenheit, mit den örtlichen Politikern ganz zwanglos ins Gespräch zu kommen. Der Fraktions- und Bauausschussvorsitzende Björn Kass begrüßte die Gäste und stellte zunächst die aktiven CDU-Mitglieder vor. „Wir werden nun vier kurze Impuls-Vorträge rund um das Thema Kinder und Jugendliche in Schleswig-Holstein hören“, kündigte er an. Etwa zwei Minuten lang informierten der Landtagsabgeordnete Peter Lehnert, Bürgermeister Rolf Lammert ... Mehr lesen »

Tim Bunge: „Wir schließen nicht!“

Entgegen anders lautender Meldungen hat Tim Bunge vom Bönningstedter Autohaus Bunge heute Morgen betont, dass eine Schließung des Autohauses keineswegs beabsichtigt oder geplant sei. „Wir wurden vor einiger Zeit von einem Gemeindevertreter gefragt, ob wir uns perspektivisch für die Zukunft auf dem jetzigen Gelände Wohnbebauung vorstellen könnten“, berichtete Bunge. Die Mitglieder des Familienunternehmens hätten nach einiger Überlegung beschlossen, den entsprechenden Antrag auf Aufstellung eines Bebauungsplans dem Ausschuss für Bauwesen und Umweltschutz vorzulegen. „Wir stehen am ... Mehr lesen »

Update: Unfallfahrer bereits zuvor bei der Polizei gemeldet

Kai Hädicke-Schories, Pressesprecher der Polizeidirektion Bad Segeberg, hat am frühen Abend weitere Einzelheiten zum schweren Verkehrsunfall auf der B4 (Kieler Straße) mit zwei Toten bekanntgegeben: „Gegen 14.39 Uhr gingen bei der Einsatzleitstelle mehrere Anrufe ein, die unabhängig voneinander das auffällige Fahrverhalten des Lenkers eines schwarzen BMW meldeten“, berichtet er. So soll das Fahrzeug im Bereich der Quickborner Autobahnauffahrt auf der Landstraße mit etwa 200 Stundenkilometern unterwegs gewesen sein. „Das ist eher selten, dass jemand so ... Mehr lesen »

Schwerer Unfall auf der B4: Straße gesperrt

Nach einem schweren Unfall auf der B4 zwischen Bilsen und Quickborn ist die Straße bis auf weiteres gesperrt. Mehrere Rettungswagen, Polizei, Feuerwehr und ein Hubschrauber sind an der Einsatzstelle. Wie Kreisfeuerwehrsprecher Björn Swennosen berichtet, geriet ein Fahrzeug in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem anderen PKW zusammen. Ein Fahrzeug habe sofort Feuer gefangen und sei trotz der Bemühungen der Bilsener Feuerwehr vollständig ausgebrannt. Der Insasse konnte nicht gerettet werden. Im zweiten Fahrzeug sei eine ... Mehr lesen »

Bauvorhaben auf der Tagesordnung

Der Bönningstedter Bauausschuss kommt heute Abend zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht sowohl der geplante Neubau eines Discounters und eines Drogeriemarkts an der Kieler Straße als auch der Antrag, einen Bebauungsplan für das Betriebsgelände Kieler Straße 70 – 74 zu erstellen. Außerdem wird eine Prioritätenliste für die Straßenunterhaltung erstellt. Beginn der Beratungen im Kulturzentrum, Kieler Straße 122, ist um 19.30 Uhr. Die Sitzung beginnt und endet mit einer Einwohnerfragestunde. uts Mehr lesen »

Hasloh: Aufruf zur Blutspende

Blutspenden retten Leben – vielleicht auch Ihres! Der Hasloher Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ruft für Donnerstag, 9. April, deshalb zur Blutspende auf. Die Freiwilligen können in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr ins TuS-Heim, Am Sportplatz 2, kommen und auf den bereitgestellten Liegen Platz nehmen. Das kompetente Team des DRK und des Blutspendedienstes Nord kümmert sich um die Spender und hilft bei den Formalitäten. Außerdem dürfen sich die Spender im Anschluss mit ... Mehr lesen »

Übergangsweise Sperrung des Ihlwegs für den Pkw-Verkehr im Gespräch

Der Bau des Schulradwegs Ihlweg/Rugenbergener Mühlenweg verzögert sich. Um den Druck aus dem Projekt zu nehmen, dessen Umsetzung Ellerbeker Eltern massiv fordern, diskutieren die Gemeindevertreter eine vorrübergehende Sperrung des Ihlwegs für den Durchgangsverkehr. Anfang des Jahres waren die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses in Ellerbek guter Dinge, dass der seit mehreren Schülergenerationen erwartete Schulradweg in diesem Jahr errichtet werden könne. Jetzt zeichnet sich ab: Einen schnellen Baubeginn wird es nicht geben. Die für Februar geplante ... Mehr lesen »

Heimatverein sucht weitere engagierte Mitglieder

Mehr als 50 Mitglieder und Gäste nahmen an der Mitgliederversammlung des Heimatvereins im Spiegelsaal des Kulturzentrums der Gemeinde teil. In seinem Jahresbericht legte der Vorsitzende Heinz-Martin Timm Rechenschaft über das Erreichte ab. Zu den gelungenen Aktivitäten 2018 gehörten etwa ein Ausflug nach Itzehoe mit Führung durch Schloss Breitenburg wie auch die Herstellung desFotokalenders 2019 mit Bildern von gestern und heute, den Vorstand Martin Ramcke alljährlich zusammenstellt. Der Kalender ist unter anderem im Gemeindebüro und bei ... Mehr lesen »

Bönningstedt: Schwerer Verkehrsunfall auf der Kieler Straße

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kieler Straße in Bönningstedt

Am Sonntag, den 17.03.2019, wurde die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt um 23.47 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Technische Hilfe, Austritt von Gefahrstoffen (THAUST)“ zu einem Verkehrsunfall in die Kieler Straße alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren bereits Polizei und Rettungsdienst vor Ort, die B 4 war durch die Polizei voll gesperrt.Die erste Erkundung ergab, dass eine Person leicht verletzt worden war und bereits im Rettungswagen versorgt wurde. Weitere Personen waren nicht zu Schaden gekommen. Insgesamt sind fünf ... Mehr lesen »

Dörfer laden zum Frühjahrsputz ein

Hier ein Pappbecher, dort eine Plastiktüte und daneben zerknülltes Papier: Wenn am kommenden Sonnabend Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch Hasloh, Ellerbek, Bönningstedt und die Feldmark drumherum ziehen, kommen sie garantiert nicht mit leeren Händen nach Hause. Leider. Wäre ja auch zu schön, wenn die Land- und Ortschaften dauerhaft von Müll befreit blieben. Und so „bewaffnen“ sich die Freiwilligen am Sonnabend, 23. März, wieder mit Gummistiefeln, Handschuhen, Greifzangen aller Art und jeder Menge Müllsäcke. Treffpunkt in ... Mehr lesen »